Mario Walter

Home

Turnierpferde

Turnierpferde

ehemalige

Ehemalige Pferde

Horseclassics

Horse classics

 

 

 

 

 


NEWS

Springlehrgang mit Uwe Carstensen auf der Reitanlage Walter

lehrgang-uwe-carstensen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fünfter Großer Preis in Folge!!!

Lancerto-Ichenheim-2016Bericht Reiterjounal online:

Ein Ausnahmepaar: Mario Walter und sein Holsteiner Hengst Lancerto haben den Großen Preis von Ichenheim gewonnen –  es war der fünfte Große Preis in Folge mit VIDEO.

Mit einem Höllenritt legte der 39-jährige Architekt von der Ostalb die Messlatte für alle anderen Teilnehmer im Stechen ganz nach oben. Walter und der gekörte Hengst sind ein Top-Paar. Es war der fünfte Große Preis in Folge, den beide gewinnen konnten. Walter verwies in dem Zwei-Sterne-S den Mahlspürener Christian Heim mit seiner Vallerey auf dien zweiten Platz, beste Amazone wurde Julia Beck mit dem gekörten holländischen Hengst Vicarello auf Rang drei. Auf den weiteren Plätzen folgten Andreas Brünz mit Balam, Barbara Steurer-Collee mit Big Boy und Timo Beck mit All in one und Habicht – der Sieger vom Vortag hatte als einziger Reiter zwei Pferde fürs Stechen qualifiziert (rok).

http://reiterjournal.com/front_content.php?idart=9096


Weitere Große Preise für Mario und Lancerto

SZ_Oberpiebing

SZ_Moos


Württembergischer Meister!!!

Mario und Lancerto gewinnen die Württembergischen Meisterschaften 2016.

Nach den beiden Siegen in der 1. und 2. Qualifikation konnten sich die beiden auch noch den Sieg im Finale am Sonntag Mittag, einem S**-Springen mit Stechen, sichern. Damit war der Meistertitel den beiden nicht mehr zu nehmen.

@(#) Generated by TJ++


Mario und Lancerto gewinnen 3 S-Springen in Oberpiebing

http://www.bayernspferde.de/oberpiebing

Ein paar Eindrücke vom Aufenthalt in Arezzo im März/April 2016

FBW Charlotta Arezzo 2016

FBW Charlotta

Layla Arezzo 2016

Layla

Ausbeute Arezzo 2016

Ausbeute Arezzo

Lancerto Arezzo 2016

Lancerto

Calle Cool Arezzo 2016

Calle Cool

Cora de la Rosa W Arezzo 2016

Cora de la Rosa W

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Mario und Lancerto werden Deutscher Meister der Landesverbände

Bericht-Braunschweig2

 


Bericht Reiterjournal vom 17.05.2015

Mario Walter fliegt mit Lancerto gleich zwei Mal zum Sieg

In Weingarten (Baden) ist der Springreiter aus Ellwangen-Killingen der dominierende Mann in der Großen Tour.
Beim abschließenden Großen Preis herrschte bei den zahlreichen Besuchern im badischen Weingarten ausgelassene Stimmung. Ein kleines Starterfeld von gerade mal zwölf Teilnehmern versprach frühen Feierabend für alle Beteiligten. Wie bereits beim Auftaktspringen der schweren Prüfungen ging der Sieg im Großen Preis erneut an Mario Walter und den imposanten Holsteiner-Hengst Lancerto. Nach einer fehlerfreien Runde im Umlauf ging das Paar zuletzt ins Stechen der Springprfg.Kl.S** – mit über eineinhalb Sekunden Vorsprung blieben die Ellwanger das erfolgreichste Paar von Weingarten. Nur Tobias Sawatzky gelang es mit seiner zehnjährigen Chayenne ebenfalls eine weiße Weste zu bewahren. Nach einem souveränen Stechen landete die Beiden auf Platz zwei.Einzig in der Springprüfung Kl.S* am Samstagabend standen Walter und der schicke Lancerto nicht ganz vorne. Hier war es wieder mal die Landesmeisterin Tina Deuerer, die einen ihrer Cracks auf Platz eins pilotierte. Durch den achtjährige Cartani-Sohn Click verpasste Lancerto mit Platz zwei denkbar knapp seinen Hattrick von Weingarten. (FA)
Den Bericht gibt es hier

Oberpiebing in schwäbischer Hand
Besonders erfolgreich schnitt der Ellwanger Amateur-Springreiter Mario Walter ab, der auf der erst achtjährigen Württemberger Stute FBW Charlotta aus der Zucht von Otto Lutz den Großen Preis am Sonntag gewann und mit seinem Hengst Lancerto Zweiter wurde. Den ganzen Bericht gibts hier


Perfekter Start in die neue Saison:
Beim Internationalen Weltcup-Turnier in Leipzig konnte Mario mit Lancerto sowohl das Einlaufspringen, als auch das Finale der German Horse Pellets Tour gewinnen. Außerdem erreichte der mit FBW Charlotta einen zweiten und einen vierten Platz in der Großen Tour der Amateur-Trophy.

Das Video des Siegerrittes gibt es hier:


Super Saisonsbschluss in Salzburg: Mario kann mit FBW Charlotta und Lancerto jeweils ein Springen gewinnen und sich zudem im vorderen Bereich platzieren


Mario gewinnt auf Quita de la Rosa das Jump&Drive bei den German Masters in Stuttgart


Zweiter Platz für Mario und Lancerto beim Einlaufspringen des LBBW-Cup-Finales im Rahmen der German Masters

Facebook

Likebox Slider Pro for WordPress